SPD Hallstadt: Neues aus dem Hallstadter Stadtrat

Veröffentlicht am 29.05.2023 in Kommunalpolitik

Aktuelle Informationen u.a. zum Haushalt, den Straßensanierungen und Zuschussmöglichkeiten für Hauseigentümer.

Haushalt:
In den Haushaltsverhandlungen setzte die SPD primär darauf, die bereits gestellten Anträge endlich zu verwirklichen. Hierzu zählten folgende Punkte:

Straßensanierung der Hut- und Hirtenstraße (Dörfleins):
Die Straßen sind seit Jahren in einem baufälligen Zustand

Zusätzliche Zuschüsse für Gebäudemodernisierungen:
Neben den staatlichen Zuschüssen ist es wichtig, Sie als Bürger mit energetischen Sanierungen weiter zu unterstützen. Hierzu zählen...

...die Dämmung der Haushülle, Einbau moderner Fenster und Außentüren, sowie dem aktuellen Thema der Erneuerung der Heizungsanlage

Aktualisierung der Bebauungspläne:
In den vergangenen Jahren entstehen immer mehr überdimensionale Gebäude im Stadtgebiet. Dies führt auf lange Sicht zu vielen Problemen. u.a.:
• Flächenversiegelung (Größtenteils Bebauung ohne Grünflächen)
• Zuspitzung Parkplatz und Verkehrssituation
• Grundstückserwerb für Bebauung mit vorhergesehenem Ein-/Zweifamilienhaus nicht finanzierbar

Weitere Themen aus dem Frühling:

Bepflanzung Zubringer Berliner Ring:
Bereits 2013 konnte sich die SPD mit der Bepflanzung in Form einer Allee durchsetzen. 2014 wurde das Vorhaben jedoch durch die Fraktionen der CSU und dem Bürgerblock als nicht notwendig betrachtet und der Beschluss aufgehoben. Unter anderem hätte eine beidseitige fahrbahnnahe Bepflanzung zu einer Herabsetzung der Höchstgeschwindigkeit auf 50 km/h geführt, welche weiter zur Verkehrssicherheit beigetragen hätte. Nun wurde eine einseitige Bepflanzung mittels Bäume durchgeführt.

Fortschritt Mainbrücke:
Da das Straßenbauamt ausführende Behörde ist, drängte die SPD mehrfach darauf, eine Stellungnahme an den Stadtrat zu erwirken. Bis zum heutigen Tage erfolgte jedoch keine Reaktion des Straßenbauamtes. Damalige Aussagen zum Ersatzneubau innerhalb von 7 Jahren können vermutlich nicht eingehalten werden, da bislang noch nicht mit den Planungen begonnen wurden.

Stelen in der Lichtenfelser Straße:
Nach Rückfrage der SPD sollen die Stelen im durchsichtigen Abschnitt mit Inhalt gefüllt werden. Zum heutigen Zeitpunkt konnte uns noch keine Aussage über den genauen Inhalt gegeben werden. Zur offiziellen Marktplatzeröffnung Ende Juni sollen die Arbeiten fertiggestellt sein.

Ihre SPD-Stadtratsfraktion

 

Homepage SPD Hallstadt

Auf eine Bratwurst! mit MdB Andreas Schwarz

Wer hat Lust auf einen gemütlichen Grillabend mit MdB Andreas Schwarz und dem SPD-Fraktionsvorsitzenden Jonas Merzbacher? 

„Wir sind ab sofort im Landkreis Bamberg unterwegs und haben Bratwürste im Gepäck. Wer möchte, lädt uns zu sich nach Hause ein. Während Sie die Bratwürste grillen, unterhalten wir uns über die Probleme in unserer Republik, die Ideen für unsere Region und Ihre persönlichen Baustellen“, erläutert Andreas Schwarz die Idee hinter der Aktion. 
Persönlicher geht es kaum. Wer also diese einmalige Gelegenheit ergreifen möchte, der meldet sich bitte unter 0951-51929400 oder andreas.schwarz.ma04@bundestag.de, um einen Termin für den Hausbesuch zu vereinbaren. 

Aktuelle Termine

21.06.2024, 19:00 Uhr - 22:00 Uhr
parteiöffentlich
Dialog SPD - Personen und Inhalte
Spezerei Gundelsheim, Hauptstr. 7, 96163 Gundelsheim

SPD in Bayern

Webseite der BayernSPD BayernSPD-Landtagsfraktion

WebSozis

Soziserver - Webhosting von Sozis für Sozis WebSozis